Jugendstelle im Dekanat München-Giesing

Die Jugendstelle im Dekanat München-Giesing ist Außenstelle des Erzbischöflichen Jugendamts Münchens und Fachstelle für Jugendarbeit im Dekanat.

Kath. Jugendstelle Giesing
St-Wolfgangs-Platz 9, 81669 München
Fon (0 89) 48 89 00
Fax (0 89) 64 65 83
info(at)jugendstelle-giesing.de

Bürozeiten: Mo., Mi. und Do.9:00-12:00 Uhr

Sprechzeit: Di. 17:00-19:00 Uhr

Unser Ziel:
Mit unerer Jugendarbeit bieten wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Begleitung und Räume zur individuellen Lebensentfaltung an. Die Themen und Schwerpunkte orientieren sich an ihren Bedürfnissen und werden von ihnen selbst bestimmt und gestaltet.

Für wen sind wir da?

• Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Pfarreien und katholischen Jugendverbänden.

• Ehren- und Hauptamtliche, die Verantwortung in der Jugendarbeit tragen.

• Ministranten/innen und Gruppenleiter/innen

Noch mehrInformationen unter: http://www.jugendstelle-giesing.de/358/

Dem Leben auf der Spur

Für diesen Donnerstagabend (8.10.15) verwandelte sich der kleine, fast 100 Jahre alte Weinkeller im Pfarrhaus St. Wolfgang in München zu einem Raum mit außergewöhnlicher Ausstrahlung: Kerzen, ruhige Musik, frische Weinranken, auf dem Tisch Käse und Weintrauben und sechs extra für diesen Anlass ausgesuchte Weine.

Der Veranstalter dieser Weinprobe war der Pfarrverband Haidhausen in Kooperation mit der Katholischen Jugendstelle Giesing. Eingeladen waren junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren.

Der gemeinsame Abend begann um 20 Uhr mit einer kurzen Vorstellungsrunde anhand verschiedene Zitate und Sprüche über Wein – von Platon über Bibelzitate bis zu den Aussagen von Menschen aus der Welt der Kunst und Politik. Man merkte ganz schnell, dass es an diesem Abend durchaus auch um den Genuss von besonderen Weinen ging aber vor allem um die Begegnung, das Gespräch und den Austausch: Was macht mein Leben aus? Was macht mich aus? was muss und kann in mir noch reifen?

Am Ende des Abends stand es für alle 16 Teilnehmer/innen fest: Ja, es ist gut, solche Augenblicke zu suchen und zu genießen, um einfach mit den anderen Gleichaltrigen immer wieder dem Leben auf die Spur zu kommen.

So war diese Veranstaltung ein gelungener Auftakt für weitere Angebote und Begegnungen.

Kontakt: raguel(at)gmx.net

 

Bilder: E. Maier, P. Klos