Über den Dächern - unter den Straßen

Jugendsternwallfahrt

Sternwallfahrt "Kreuz-Momente"

Freitag, 24. März 2017

Treffpunkt: 16:00 Uhr vor der Pfarrkirche St. Wolfgang

Helfer für Firmtag des Dekanats gesucht!

Am 21.Mai 2017 (14.00 – 18.30 Uhr) findet wieder ein Firmtag für alle Firmlinge aus dem Dekanat Giesing.
Wir suchen nach Leuten, die an diesem Tag Zeit und Lust hätten, einen Workshop zu leiten.
Es geht grundsätzlich darum, einige Erfahrungen aus dem Leben von Jugendlichen aufzugreifen und anhand einer selbst rausgesuchten Methode ein Stück anzusprechen.

Wir haben 7 Grundbegriffe rausgesucht: Geliebt sein, Freundschaft, Heimat, Entscheidung, Enttäuschung, ErWachsen, Wer bin ich?

Dauer 45 -50 Minuten. Zwei Durchgänge.

Ich würde mich freuen, wenn Du dabei wärest! Bei Fragen melde Dich einfach bei mir!

P. Pawel Klos (Dekanatsjugendpfarrer)

Sprechzeit: Dienstags 16:00-18:00 Uhr

Tel.: 0173-7359414

E-Mail

 

Impulskalender für die Fasten– und Osterzeit 2017

Kurze Impulse per Email geben an den Sonntagen und den Tagen der Karwoche eine Anregung, die „Barmherzigkeit“ neu für sich zu entdecken.


Anmeldung und weitere Informationen unter www.Impuls-AO.de

Junge Erwachsene

KUBA – Kino und Bar Abend

Donnerstag, 03.12.2015, vor dem Rio-Film-Palast

Genauere Infos als Aushang bzw. Mail an: raguel(at)gmx.net

Dem Leben auf der Spur

Für diesen Donnerstagabend (8.10.15) verwandelte sich der kleine, fast 100 Jahre alte Weinkeller im Pfarrhaus St. Wolfgang in München zu einem Raum mit außergewöhnlicher Ausstrahlung: Kerzen, ruhige Musik, frische Weinranken, auf dem Tisch Käse und Weintrauben und sechs extra für diesen Anlass ausgesuchte Weine.

Der Veranstalter dieser Weinprobe war der Pfarrverband Haidhausen in Kooperation mit der Katholischen Jugendstelle Giesing. Eingeladen waren junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren.

Der gemeinsame Abend begann um 20 Uhr mit einer kurzen Vorstellungsrunde anhand verschiedene Zitate und Sprüche über Wein – von Platon über Bibelzitate bis zu den Aussagen von Menschen aus der Welt der Kunst und Politik. Man merkte ganz schnell, dass es an diesem Abend durchaus auch um den Genuss von besonderen Weinen ging aber vor allem um die Begegnung, das Gespräch und den Austausch: Was macht mein Leben aus? Was macht mich aus? was muss und kann in mir noch reifen?

Am Ende des Abends stand es für alle 16 Teilnehmer/innen fest: Ja, es ist gut, solche Augenblicke zu suchen und zu genießen, um einfach mit den anderen Gleichaltrigen immer wieder dem Leben auf die Spur zu kommen.

So war diese Veranstaltung ein gelungener Auftakt für weitere Angebote und Begegnungen.

Kontakt: raguel(at)gmx.net

 

Bilder: E. Maier, P. Klos