Dinge verändern! Veränderung gestalten! PGR-Wahl in St. Elisabeth

Liebe Gemeinde,
Anfang kommenden Jahres stehen wieder Wahlen für den Pfarrgemeinderat (PGR) an. Hierbei
geht es darum, aktiv das christliche (Zusammen-) Leben in unserer Pfarrei zu gestalten.
Ausgehend vom II. Vatikanischen Konzil sind Pfarrgemeinderäte ein wichtiges Standbein in
unseren Gemeinden. Sie zeigen, dass unsere Kirche von Allen getragen wird. Jeder Getaufte
kann so Verantwortung übernehmen und sich einbringen.
Als scheidender PGR sind wir davon überzeugt, dass es bei uns in der Gemeinde viele Menschen
gibt, die sich mit Ihren Talenten und Fähigkeiten für das Wohl unser Kirchen einsetzen
können. Die vergangenen Jahre haben wir als PGR viele Impulse in unserer Pfarrei gesetzt, die
nun auch wieder neue Ideen und engagierte Menschen braucht.
Als bisheriger PGR haben wir zusammen mit unserem Pfarradministrator neue Gottesdienstformen
in St. Elisabeth eingeführt (z. B. Freiluftgottesdienst), Feste organisiert (z. B. Sommerfest),
Veranstaltungen (z. B. Roratefahrt) und kulturelle Events (z. B. Lange Nacht der Musik)
geplant und durchgeführt.
Mit unserer Teilnahme beim Pfarrverbandsrat haben wir aus Elisabeth heraus auch die Möglichkeit,
unsere Schwerpunkte in die übergreifende Pfarrverbandsarbeit einzubringen.
Es gilt, sich zu engagieren und unsere Pfarrei auf dem Weg in eine zukunftsorientierte und
zukunftsfähige Kirche vor Ort zu begleiten. Helfen Sie alle mit, kandidieren Sie und gehen Sie
zur Wahl!
Im Namen des Pfarrgemeinderats aus St. Elisabeth
Pauline Kurz-Müller und Dr. Stephan Graf