Literaturkreis St. Elisabeth

Lesen Sie gern?

Unter diesem Motto treffen sich seit Jahren Lesehungrige
einmal im Monat um 20 Uhr im Konferenzraum von St. Elisabeth
(Dauer des Abends circa 90 Minuten).

Nach einer Einführung zum Autor und seinem Werk
wird über das zu Hause gelesene Buch diskutiert.
Dabei entdeckt man so manch andere Lesart.

Beim Literaturkreis handelt es sich um eine offene Gruppe.
Neue interessierte Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen.

Unsere nächsten Termine sind:

Paula Fox – Lauras Schweigen, Do 07.12.2017

Émile Zola – Der Bauch von Paris, Vorgesehen Januar 2018 entfällt

Juli Zeh – Corpus delicti, Do 08. Februar 2018

William Faulkner – Freistatt, Do 23.03.2018

Émile Zola – Der Bauch von Paris, Vorgesehen Juni 2018


jeweils Donnerstags,  20.00 – 21.30 Uhr St. Elisabeth, Pfarrsaal, Breisacher Str. 9a, 81667 München (Nähe Ostbahnhof)

weiteres Programm und Auskunft:

Frau Dr. Dietlinde Tiemeyer unter Tel: 089/448076